Share

News

Günni ist Deutscher Meister im Stuntriding

Stephan Günther ist Deutscher Meister, jedoch nicht im Skaten, sondern im Stuntriding. Wer bei Stunts allerdings gleich an Colt Seavers denkt, der ist auf der falschen Fährte. Günni ist nämlich nicht mit einem Pick Up, sondern auf zwei Rädern unterwegs. Und seit er sich mit einer Cross Maschine eine üble Verletzung zugezogen hat, springt er auch nicht mehr durch die Lüfte, sondern führt mit seinem Moped Kunststücke am Boden aus. Freestyleskaten mit über 100 Pferdchen unterm Hintern sozusagen.

Günni geht seiner zweiten Leidenschaft mit den Jungs von der Sensu Crew nach und macht das so erfolgreich, dass er letztes Wochenende auf dem Hockenheim Ring die Deutsche Meisterschaft gewann. Außerdem schaffte er es auch noch, bei der gleichzeitig ausgetragenen Europameisterschaft den 13. Platz zu erringen. Wir sagen herzlichen Glückwunsch!!

Wer noch mehr über Günnis Zweiradaktivitäten erfahren möchte (und sehen will was er auf vier Rollen abliefert), der kann noch einmal durch sein Interview in Ausgabe #300 blättern.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production