Share

News

Denny Pham & Jost Arens in Tampa – Fotogalerie

Denny Pham und Jost Arens sind dieses Jahr als deutsche Vertreter beim legendären TampaAm Contest dabei. Wir haben uns gedacht, die Gelegenheit ist günstig, dem kalten Deutschland den Rücken zu kehren und begleiten die Beiden in Florida.

Hitze, hohe Luftfeuchtigkeit, der Geruch von traditionsbeladenem Holz & Sportzigaretten und ein Gefühl als wären Sommerferien – so begrüßt einen der Skatepark of Tampa, der Ort der für viele hungrige Ams als Sprungbrett gilt.

Auch Jost ist hungrig. Beim Umsteigen in Newark bricht die Fastfood-Gier durch. USA here we are.

Im Hotel angekommen wird die neue Planke angeschraubt.

Der Blick aus dem Hotelfenster verheißt bestes Wetter.

Tampa ist ein seltsamer Ort voller Gegensätze. Ein Taxifahrer erzählt uns von der höchsten Stripclubdichte und den besten Stränden der USA. Gleichzeitig warnt er vor dem Viertel, das zwischen Hotel und Skatepark liegt. Der Skatepark selbst befindet sich in einem wenig schönen Industriegebiet. Egal. Der Shuttlebus bringt uns sicher hin und beim Park zählen die inneren Werte.

Zwischen der Haupthalle und einer kleineren Halle ist kürzlich noch eine Betonlandschaft fertiggestellt worden. O-Ton Jost: „Das lässt sich sogar noch besser fahren als es aussieht!“




Der Shop zur Halle bietet massiv Merchandise. Einige aus unserer Crew erliegen dem Shoppingwahn…

Jost bricht gleich mal die Regeln – Outlaw.

Dann wird sich auf die Rampen eingestimmt. Die Konkurrenz ist groß und jeder fährt, als gäbe es kein morgen mehr. Jost ist trotzdem im Zen-Modus.




Nach der ersten Trainingssession ist chillen am Pool angesagt.
















Nächster Tag. Jost betreibt Videoanalyse. Quatsch. Natürlich werden Katzenvideos geschaut.




Falls Denny ein Tinder Profilfoto bräuchte, liese sich hieraus sicher was machen. Echter Player.

Der Shuttle-Bus mag aus der Perspektive nicht sonderlich einladend aussehen, aber wenn ihr sehen würdet was Jost sieht, dann würdet ihr wissen, warum er so grinst.

Im Betonpark geht Session, u.a. mit Tim Zom und Fernando Bramsmark.




Die Fastfood Gier bricht wieder durch. Jost verpulvert sein Taschengeld für die Burritos vom Taco-Wagen.







Achtung Trend für 2015: Man fährt jetzt Beschleunigungslöcher. Ist auch besser für Grabs.

Außerdem braucht es individuell verziertes Griptape.

In der Halle startet die Quali.




Denny und Jost sind erst Samstag dran und können entspannen.

So wie der Rest der Anwesenden.

Während sich in Deutschland der Samstag bereits dem Ende nähert, machen Denny und Jost sich gerade fertig um zum Park zu fahren. Jost hat ein wenig Probleme mit dem Fuß, aber dank Reynolds-Eisbad sollte das klargehen.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production