Skateboard MSM Flip Skateboards - Skateboard MSM

Flip Skateboards

Das von Ian Deacon und Jeremy Fox, in England gegründete Label (damals noch unter dem Namen Death Box), welches später nach Kalifornien umzog, wurde vor allem bekannt durch seine legendären Videos der „Sorry“ Triologie. Einige Meilensteine wurden durch Parts von Geoff Rowley (mittlerweile Mitbesitzer bei Flip), Mark Appleyard, Tom Penny, Arto Saari und Co. gesetzt, aber auch neuere Fahrer wie David Gonzalez halten die Mosh-Stange hoch. Einige Zeit war auch Willow für Flip unterwegs und mit Denny Pham hat es nun wieder ein Deutscher ins Team geschafft.

Facts

Gründungsjahr
1991
Gründer
Ian Deacon, Jeremy Fox
Standort
Huntington Beach, Kalifornien
Produkte
  • Decks
  • Kleidung

Videos

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production