Share

Magazine

MSM #321

321 Contents

Spotsuche, Roadtrips, Demotouren, Filmmissionen – egal was man als Skateboarder macht, es wird schnell eine Reise draus. Alleine wenn man nur zum Bäcker rollt, ist das im Grunde auch schon ein kleiner Trip. Da war es ziemlich naheliegend eine Travel Issue zusammenzustellen, mit Reiseanekdoten, Tour-Gossip, Berichten aus fernen Ländern und allem was man zum Thema Skatetrip wissen muss. Jetzt seid ihr dran – Heft in den Rucksack gepackt und ab!

Inside Out: Jan Kliewer über… Indiens junge Skateszene und den nächsten DIY Spot

Trickkiste: Jürgen Horrwarth

Shoot: Patrik Wallner

Momente: A BCN Invasion – Barcelonas Aufstieg zum Skate-Paradies

Event: COS Cup Bremen

Weltenbummler: Facts & Figures für Skateboard-Touristen

Sprechen sie Skateboarding? – Ein Reiseführer für China und Co.
„Die Wahrscheinlichkeit, dass sich während dieser Artikel geschrieben wird, ein Team im Flieger auf dem Weg nach China befindet, ist, angesichts der Dichte an Footage in den vergangenen Jahren, keine allzu gewagte Behauptung. China, Thailand und andere Länder Ost Asiens sind ein Abenteuer und locken immer mehr Teams, Fotografen und Filmer an. Leider weit weg, dafür billig wie Malle. Und für den Fall, ihr möchtet euch selbst ins Abenteuer stürzen, haben wir hier einige Empfehlungen und Erfahrungen, die euch neben ausreichender Planung weiter helfen könnten…“

A-Z: Michi Mackrodt

Sicht der Dinge: Kenny Reed vs Florentin Marfaing

City Guides – Kopenhagen; Paris; Berlin; London; Wien
„Spätestens im Sommer steht für fast jeden Skater der Trip mit dem Homies an. Ob Zelten an der Atlantikküste oder mit dem Flieger nach Kalifornien, die Möglichkeiten sind vielfältig – doch entgegen dem Sprichwort führen nicht alle Wege nach Rom. Um euch bei der Reiseplanung eine kleine Hilfe an die Hand zu geben, haben wir in diesem Guide eine Auswahl der, von Deutschland aus, am besten zu erreichenden Metropolen zusammengestellt und hilfreiche Insidertipps von Locals gesammelt…“

The Ad-Van-Tures of Sebo Walker
„Eigentlich ist es klar, dass wer das Gehen im Namen trägt, nicht wirklich lange an einem Ort verweilen kann. So passt es nur zu gut, dass Sebo Walker stets mit einem Lächeln im Gesicht und einer Extraportion Style in den Beinen auf dem Sprung ist – denn wer in einem Van lebt, der befindet sich eben durchgängig auf Tour. Ein Erlebnisbericht zwischen Asien, Europa und der Rückbank eines Chrysler Town and Country Van…“

Vom See zur See – Freddy fährt mit drei Gängen quer durch Deutschland
„Meistens muss man sich auf den Weg machen, um zu sich selbst zu finden. Die einen laufen 800 Kilometer über den Jakobsweg, andere melden sich beim Yoga an und wieder andere schnüren 60 Kilogramm, inklusive Curb und Ahorn-Rinde, auf einen Anhänger und begeben sich mit dem Drahtesel auf eine Skateboard-Tour quer durch Deutschland. Letzteres trifft auf Frederick Gomoll zu und er hat erkannt, dass man weder weit fahren muss, um Abstand zu gewinnen, noch viel Geld braucht, um Neues zu entdecken…“

Tour ist nicht gleich Tour – Mit Vans auf Sizilien
„Das wichtigste Motiv, das Jahr für Jahr zehntausende von Skateboardern „auf Tour“ mobilisiert, ist recht offensichtlich – wir wollen an neuen Spots Skaten und möglichst gute Aufnahmen mit nach Hause nehmen. Aber dahinter steht auch noch ein ganz anderer, viel urtümlicherer Drang zum Ausschwärmen. Es ist die Neugier und Abenteuerlust, die einen motiviert, fremde Gefilde zu entdecken…“

Die Idee des Primitiven – Der Filmer Francisco Saco über seine Vorstellung von Skatevideos
„Francisco Saco festzulegen ist nicht ganz so einfach. Der in Amerika geborene und in Costa Rica aufgewachsene Sohn kubanischer Eltern hat neben Boston und New York auch schon in London gelebt und nennt seit vier Jahren Berlin seine Heimat. Genau so Abwechslungsreich wie sein Lebenslauf, zeigt sich auch seine Arbeit hinter der Kamera. Ihn als Filmer zu bezeichnen, würde dem ausgebildeten Filmschaffenden bei weitem nicht gerecht werden. Abseits seiner kommerziellen Projekte arbeitet er gerade an einem experimentellen Skatevideo über die Szene Costa Ricas, dass er mit seiner Hi8 Kamera filmt…“

Cpt. Crackers Sprechstunde
Diesmal: Auf Achse den Arsch auf Reisen oder Die schönste Musik spielt auf dem Weg nach irgendwo

How To: Die Reisetasche packen

Schuhtest: Etnies „Marana“

Reiseanekdoten: Die Magie des Unvorhersehbaren

Next: Christoph Radtke

Mehr Monster Magazine gibt es auf unserer noch immer neuen tollen bunten Website www.skateboardMSM.de und auch auf Facebook, wo wir euch tägliche News, interessante Links, die neuesten Webclips und exklusive Gewinnspiele servieren, direkt in die Topnews.
Wir sind der einzige Freund, den ihr braucht, also drückt schnell auf „like“ – Monster Skateboard Magazine gefällt das!

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production