Share

News

Nyjah Huston gewinnt Street League in Brasilien

Das brasilianische Foz do Iguaçu war der Startpunkt der internationalen Street League Reihe, die nun im Rahmen der X Games stattfindet. Gewonnen hat, welch Überraschung, wieder einmal Nyjah Huston vor Sean Malto und Torey Pudwill.

1. Nyjah Huston

2. Sean Malto

3. Torey Pudwill

Wenn X Games auf dem Zettel stehen, dann wird es natürlich x-treme, sprich die Mega Ramp ist dabei. Bob Burnquist hat sich mit Heimvorteil am härtesten geschleudert und Gold mit nach Hause genommen. In der Vertramp hat sich Bucky Lasek den ersten Platz gesichert, vor Sandro Dias und Marcelo Bastos, während sich im Park Pedro Barros durchgesetzt hat. Schwer brasilianisch dominiert die ganze Geschichte.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production