Share

News

Free Fabes

Ex Menace Fahrer Fabian Alomar hatte schon öfter Probleme mit dem Gesetz, jetzt sitzt er wieder im Knast und hat mit 26 Jahren Haft bis lebenslänglich zu rechnen. Warum? Weil das amerikanische Gesetz vorsieht, dass man nach zwei schweren Vergehen beim dritten dann als „Unbelehrbarer“ eben lange weggesperrt wird. Was Fabians drittes Vergehen war? Er ist von der Polizei angehalten worden als er über den Hollywood Walk of Fame geskatet ist und hatte aufgrund seines Drogenproblems unerlaubte Substanzen bei sich. Ziemliches Pech, vor allem da Kalifornien als sehr streng gilt, was die „Three Strike“ Regelung betrifft… Die ganze Geschichte im Detail gibt es hier nachzulesen. Gerichtsverhandlung ist am 12. Oktober und dann wird sich zeigen, wie es mit Mr. Alomar weitergeht.

Um seine Anwaltskosten bezahlen zu können setzen sich die Homies von DGK jetzt für Fabes ein und verkaufen Free Fabes T-Shirts. Alle Infos dazu findet ihr hier. Außerdem gibt es als Teil der Kampagne nun endlich den lange verschollen geglaubten und mittlerweile fast 20 Jahre alten Part von Fabian zu sehen, der am Ende der Menace Montage im „Trilogy“ Video angekündigt wurde. Immer wieder schön ein wenig 90s Skateboarding zu sehen.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production