Share

News

Best-of-Simon Woodstock

Bei etwas älteren Skatern dürfte alleine die Nennung des Namens Simon Woodstock ausreichen, um lebendige Erinnerungen und manch Lachkrampf hervorzurufen. Für all die Jüngeren, die bei Woodstock höchstens an einen historischen Menschenauflauf von sich im Schlamm suhlender Langhaariger denken sei gesagt, der Kerl war in etwa eine Mischung aus Louie Barletta, Bam Margera und Richie Jackson. Ein skatender Spaßvogel und bunter Hund wie er seitdem nicht mehr zu sehen war. Simon Woodstock war Skateboardings großer Clown.

Wer alle Infos zu Simon und seiner Skatekarriere erfahren möchte, der sollte sich die neueste Monster Ausgabe #304 holen, in der wir den rollenden Harlequin genauer vorstellen. Hier gibt es zusätzlich noch ein paar Videos des bunthaarigen Spaßmachers.

Das mittlerweile leider eingestellte Skatebook widmete Simon Woodstock eine kurze Dokumentation.

Im Thrasher Video „Need for Speed“ (1993) zeigte Simon was man mit einem Skimboard auf der Straße alles anstellen kann.


SimonWoodstock1993 von Manuko

Von Thrasher gibt’s außerdem noch einen schönen Classic Clip, der Simon im Bikini zeigt.

Im 411 Video Mag Nr. 3 erklärt Simon, wie man 360 Flips (bzw. 360 1 1/2 Flips) darkside landet. Geht eigentlich ganz einfach, man muss nur an beiden Seiten des Bretts Achsen befestigen.

Simon’s Sprungfeder Board kam 1995 in einer Airwalk Werbung zum Einsatz.

Und in dieser Sonic Werbung jagte der Clown Treflip mit dem Skimboard über die Pyra.

Blunt to fakie mit fünf aneinandergeschraubten Decks? Kein Problem für Simon, wie er in einer weiteren Sonic Werbung beweist.

Hier geht’s zum Showdown im Ring beim Mtv Sports & Music Festival 2 (1998), zwischen Simon Woodstock und Sticky Fingaz von Onyx.

Und kurz bevor Simon sich aus der Skateszene zurückzog, performte mit seiner Band „Sketch“ im Big Brother Video „Boob“ (1999) noch den Song „Metal Mom“.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production