Share

News

P Rod gewinnt bei den X Games

Am Wochenende fanden in Los Angeles eine weiteres Mal die X Games statt und in den verschiedensten Bewerben gab sich die Contest-Elite die Ehre.

In der Megarampe hat der alte Haudegen Bob Burnquist wieder zugeschlagen und Gold geholt, obwohl er sich im Practice hart auf den Hintern gelegt hatte und ins Krankenhaus musste, konnte er sich am Ende den Sieg sichern. Unübersehbar war allerdings, dass mit Mitchie Brusco (Platz 2), Tom Schaar (Platz 6) oder Nolan Munroe (Platz 3) eine neue Generation an Kids heranwächst, die die Megaramp fahren, als wäre es ein kleiner Kicker.

Bob Burnquists Run für Platz Eins.

Mitchie Brusco mit 720° und 900er in einem Run.

In der Vert Ramp dagegen war es eine reine Altherrenveranstaltung. Da schanzte sich Pierre Luc Gagnon zum vierten Mal in fünf Jahren auf Platz eins (und besitzt damit nun insgesamt 18 X Games Medaillen), vor Bucky Lasek und Andy Macdonald (der jetzt übrigens vom Onlineversandhandel Amazon gesponsert wird…).

Bei den Park Finals ging Pedro Barros als Sieger hervor und verwies Ben Hatchell und Rune Glifberg auf die Plätze. Auch ein Game of SKATE wurde ausgetragen in dem sich Ryan Decenzo durchsetzte.

Pedro Barros gab mächtig Gas in dem Park der nach einer Menge Spaß aussieht.

Den wichtigsten Bewerb, sprich Street, gewann dann Paul Rodriguez und holte damit seine vierte X Games Goldmedaille im Straßenbewerb, was ihn zum Redkordhalter macht. Ryan Sheckler, der auch bereits drei Mal Gold umhängen hatte kam auf Platz zwei und Street League Maschine Nyjah Huston machte den Dritten. Immerhin konnte der sich darüber freuen, dass er den Real Street Video Contest gewonnen hat. Die kompletten Ergebnislisten findet ihr hier.

P Rod mit Switch Skills nach ganz oben auf das Siegertreppchen.


Sheckler flowte auf Platz Zwei.


Nyjah Huston gewann den Real Street Video Contest.

Bei den Mädels kam die New Yorkerin Alexis Sablone, die in ihrem Run ein paar echt harte Tricks auspackte, auf Platz eins, vor Leticia Bufoni und Rachel Reinhard.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production