Share

Red Bull Bomb the Line

Red Bull „Bomb the Line“ Videoworkshop

Hol dir einen von drei Plätzen beim einzigartigen Red Bull „Bomb the Line“ Videoworkshop!

Red Bull sucht zusammen mit dem Monster Skateboard Magazine die besten Nachwuchs-Filmer Deutschlands. Bewirb dich mit deinem Clip für einen der drei Plätze des Videoworkshops bei Red Bull „Bomb the Line“, lerne das Handwerk von Deutschlands bekanntestem Skateboardfilmer Torsten Frank und filme die internationalen Pros auf einem einzigartigen Contest. Zusammen mit Red Bull wollen wir dich auf das nächste Level bringen!

Gewinnen kannst du, indem du deinen Clip zum Thema „Ein Tag mit deinem Skate-Buddy“ bei mpora.de hochlädst und den Link zum Clip bis zum 03.05.2013 an redbull-bombtheline@skateboardmsm.de sendest, von der Jury unter die Top 10 gevotet wirst und dann beim öffentlichen Facebook-Voting unter den Top 3 landest.

Das kannst du gewinnen:

• Einen von drei Plätzen beim Videoworkshop mit Torsten Frank, der im Rahmen von Red Bull „Bomb the Line“ stattfindet
• Übernachtung, Verpflegung und Anfahrtskosten (Zugticket) werden übernommen
• Lass dir von Torsten Frank eine Einführung in das Skateboard-Filming geben, filme zusammen mit ihm die internationalen Pros und schaue ihm beim Schnitt über die Schulter
• Produziere unter Torstens Aufsicht jeweils einen individuellen Edit der Qualifiers (18.05.2013 in Hamburg oder 22.06.2013 in Gerlingen) und des Main-Events (03.07.2013 in Berlin) und werde ein Teil von Red Bull „Bomb the Line“ 2013
• Alle finalen Clips werden auf redbull.de und skateboardmsm.de veröffentlicht

Und so läuft’s:

• Lade deinen 60 Sekunden langen Clip zum Thema „Ein Tag mit deinem Skate-Buddy“ auf mpora.de hoch (erstell dir dazu ggf. vorher einen Account)
• Schick den Link bis zum 05.05.2013 an redbull-bombtheline@skateboardmsm.de
• Die zehn besten Clips werden von unserer Jury (bestehend aus Denny Pham, Torsten Frank und dem Monster Skateboard Magazine) gewählt und gehen ins Voting auf facebook.com/skateboardmsm
• Bist du unter den Top 10, sag all deinen Freunden Bescheid und hol bis zum 13.05.2013 so viele Votes, wie du nur kannst
• Die drei Clips mit den meisten Votes gewinnen
• Die Gewinner werden am 13.05.2013 auf skateboardmsm.de & redbull.de bekanntgegeben

Teilnahmebedingungen:

• Mindestalter 16 Jahre (bei Minderjährigen ist die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten erforderlich)
• Das eingesandte Video muss ein Skatevideo sein, es muss Eigentum des Filmers sein und der abgebildete Skater muss mit der Benutzung einverstanden sein
• Der Clip darf 60 Sekunden Länge nicht überschreiten, muss als HD Footage komprimiert im h.264 Codec (idealerweise nicht größer als 100MB) bereitgestellt werden und darf nur Gema-freie Musik enthalten, bzw. Musik an welcher der Teilnehmer die Rechte besitzt. Im Zweifelsfall sollte auf musikalische Untermalung verzichtet werden, da der Clip ansonsten nicht berücksichtigt werden kann
• Zur Workshop Teilnahme ist es erforderlich, eine eigene digitale DSLR-Kamera oder digitale Videokamera zu besitzen, welche im HD-Format filmen kann
• Wird der Red Bull „Bomb the Line“ Contest ohne Mitverschulden von MSM oder Red Bull abgesagt (schlechtes Wetter, etc.), findet auch kein Videoworkshop statt. In diesem Fall gibt es keine Ersatzleistung für die Teilnehmer
• Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Mit der Teilnahme erklärst du dich einverstanden, dass Red Bull und das Monster Skateboard Magazin dein Video auf skateobardmsm.de bzw. redbull.de veröffentlichen und über deine Teilnahme am Red Bull „Bomb the Line“ Contest und deinen Gewinn mit Namen und deinem Bild in Facebook oder weiteren Medien berichten oder berichten lassen dürfen. Deine Zustimmungen kannst du jederzeit schriftlich mit einer E-Mail an redbull-bombtheline@skateboardmsm.de widerrufen.
Wir behalten uns das Recht vor, Benutzer auszuschließen, ohne vorherige Ankündigung und aus beliebigen Gründen. Bei Verdacht auf gekaufte Votes oder Manipulation des Facebook-Votings, behalten wir uns das Recht vor, die betreffenden Einsendungen ohne Vorwarnung zu löschen.

Für Fragen oder weitere Informationen sind wir hier zu erreichen: Monster Skateboard Magazine, Wissmannstr. 30, 50823 Köln,
Email: redaktion@skateboardmsm.de

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production