Share

TV

„Fix to Ride“ Opening Session

Am Samstag war es endlich soweit und die Converse „Fix to Ride“ Opening Session fand im Hamburger I-Punkt Skateland statt, bei der das neu gebaute Obstacle eingeweiht wurde. Die Jungs von Anker Rampen schreinerten noch bis in die frühen Morgenstunden um das Treppenset mit Rail und Ledge rechtzeitig zur Session fertig zu bekommen.

Das Converse Team und rund 40 Skater aus ganz Deutschland, wie etwa Louis Taubert und Michi von Fintel, bearbeiteten den neuen Spot dann auch gleich mit Vollgas um sich ein paar Scheine von den insgesamt 1000 Euro Preisgeld abzugreifen. Als MVP ging Niklas Speer von Cappeln aus der Session hervor, der das Rail mit Kickflip Backside Tailslide, Kickflip Backside Smith und 180 Switch Crooks auseinandernahm.

Checkt das Video und die Bildgalerie für die komplette Action.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production