Share

News

Surf & Skate Festivals 2014

Auch dieses Jahr findet wieder eine brettübergreifende Symbiose zwischen Wasser und Asphalt statt, wenn die Surf & Skate Festivals durch Deutschland ziehen. München, Hamburg und Köln stehen auf dem Plan und werden der Reihe nach angesteuert.

Los geht es von 15.-25. Mai in München mit Workshops, Kunst, Skatecontest, Filmpremieren, einem Pop Up-Store und verschiedenen Bands wie z.B. Wallis Bird. Außerdem steigt die bekannte O’Neill Party mit den Chaoten von Team Rhythmusgymnastik, die ihr bereits von unseren Bright Partys kennen dürftet.

Weiter geht es von 11.–20. Juli in Hamburg und zwar direkt am Hamburger Hafen. Auch hier gibt es mit Konzerten, Ausstellungen, Nachtflohmarkt und Filmpremieren jede Menge Action. Dazu wird ein Iriedaily Skatepark am Start sein und es wird auch wieder gefeiert. Im Mojo Club heizt das Beginner Soundsystem ein.

Zum Schluss geht es dann nach Köln, wo von 06.–10. August im Odonien die Zelte aufgeschlagen werden. Neben den bekannten Veranstaltungsprogrammen wird es auch eine Miniramp samt Contest geben.

In Köln waren wir letztes Jahr auch am Start und haben uns (neben der ausgezeichneten Party), dem Contest mit einem Clip gewidmet.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production