Share

News

Skater in Zagreb besetzen Pool

Der Pool Plaza in Zagreb ist entstanden aus einer Sozialen Skulptur/Bowl, entworfen von Sergej Vutuc, und wurde weiter ausgebaut durch viele helfende Hände. Wie immer mehr Spots in den letzten Jahren ist es ein DIY Projekt, mit dem sich Skateboarder ihren eigenen Raum geschaffen haben. Über die Jahre sind zahlreiche Teams dort zu Besuch gewesen und der lokalen Szene bot der Pool eine Anlaufstelle die zu ihrem Wachstum beitrug.

Durch politischen Beschluss sollte er nun abgerissen werden und Baufahrzeuge sind bereits angerückt und haben einen Teil ihrer Arbeit erledigt. Doch die Skater in Zagreb wollen das nicht hinnehmen und kämpfen für ihren Spot. Ganz im Sinne der Occupy-Bewegung besetzen sie den Platz und versuchen den Abriss zu verhindern.

Hier gibt es Bilder vom Plaza, mehr über dessen Geschichte und die aktuellen Entwicklungen zu lesen. Wer die Skater in Zagreb in ihrem Kampf unterstützen möchte, der sollte auch deren Facebook Seite liken, um zu zeigen, dass einer beträchtlichen Anzahl an Menschen am Weiterbestehen dieses Spots gelegen ist und es weltweit Unterstützung für das Projekt gibt.

Vielleicht kann hier dann ja auch geschafft werden, was mit Southbank in London schon fast erreicht wurde.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production