Share

News

Paul Zenner & Marlon Lange – Buddy Interview

Marlon Lange und Paul Zenner haben einige Gemeinsamkeiten. Sie hatten beide ein Portrait bei uns im Heft, sie leben beide in München, fahren für den Shrn und skaten gerne zusammen. Im Grunde sind sie ein Herz und eine Seele. Wir haben die Beiden jetzt, in bester Herzblatt-Manier, einmal getrennt voneinander zu ihrer Beziehung befragt, um damit schon mal etwas die Vorfreude auf ihren gemeinsamen Shrn Part zu schüren, der am Donnerstag bei uns online gehen wird. Und noch mehr gibt’s von den Beiden im A-Z unserer neuesten Ausgabe.

[Fotos: Leo Preisinger]

Warum ist es schön mit dem anderen skaten zu gehen?
Paul: Marlon ist genauso motiviert wie ich. Wenn er gerade mal nicht skaten ist, dann fährt er durch die Gegend und sucht nach neuen Spots oder macht sich Gedanken, was an altbekannten Spots noch für Dinger offen oder machbar sind.

Marlon: Pauli ist immer motiviert, ruhig und unkompliziert, was jede Session angenehm macht, da man einfach besser zum skaten kommt und nicht erst noch über Spots etc. diskutiert. Es wird gemacht, was wer im Kopf hat.

Welcher Körperteil gefällt dir am Anderen am besten?
P: Seine Haare! Haha. Roughe Spots & Schöne Haare…

M: Hui… keine Ahnung! Hab mir ehrlich gesagt noch nie Gedanken über Pauls Körperteile gemacht…

Was ist die beste Eigenschaft am Anderen?
P: Seine Haare! Er ist einfach ein cooler kreativer Typ der seine eigene Meinung hat und sich von Nichts und Niemanden von seinem Weg abbringen lässt.

M: Immer motiviert, immer entspannt, verlässlich; der Mix aus mehreren guten Eigenschaften machts.


Marlon Lange – Boneless

Womit kann der Andere dich so richtig nerven?
P: Wenn beim Spot oder Park ein Hund ist und er Angst vor ihm hat! Haha.

M: Nerven kann er mich nicht, der fragt nicht mal ob er im Auto rauchen darf.

Marlon ist extrem gut im Mongopushen

Womit versüßt er dir eine Session?
P: Mit reichlich Fun! Bei einer Session steht immer der Fun im Vordergrund. Is halt ’nen Funsport.

M: Paul ist für fast jede „blöde“ Idee zu haben. „ Lass mal Wallie Backside 5-0 am Curb probieren!“ „Logo!“ Wallie gemacht, Zack, halbe Nose unten weggechipt. „Fuck, mach du mal!“ Wallie, auch nicht wirklich in 5-0 gekommen, aber auch die halbe Nose zerstört… herrlich!


Paul Zenner – Frontside 180

Womit kann er dir eine Session versauen?
P: Wenn ein Spot ihm nicht zusagt, bekommt man das schnell mit.

M: Bisher ist das noch nicht passiert, mal schauen was 2015 so bringt. Wollen beide das Bowl fahren mal auffrischen. Vielleicht staut sich in der Schüssel ja was an… Wir berichten.

Wer ist härter? Die Dirty South Crew oder die Bottomline Gang?
P: Dirty South Crew sind auf jeden Fall die krasseren Motherfucker! Puhh, was da abgeht ist nicht mehr feierlich! Malle ist nur einmal im Jahr!

M: Ganz klar Bottomline! Nightlife Elite ist der Trumpf der dummen Jungs 2.0!

Pauli mag Britney Spears

Wer spricht besser bayrisch?
P: Ich hab den Marlon noch nie bayrisch sprechen hören. Ich glaub auch nicht dass er es kann. Wäre aber lustig wenn doch. Von mir selber kann ich nur sagen, dass mein bayrisch tadellos ist. Mia koanst no a Weißbier bringaa!

M: I woas ned!? Haben beide kein urbayrisches Elternhaus. Aber ich bin gebürtiger Münchner!


Marlon Lange – Kickflip

Wer verträgt mehr Maß auf der Wiesn?
P: Ich

M: Puh, wahrscheinlich Pauli, aber der weiß das nicht mehr, also ich.

Wessen Deckel in der Robinson Bar ist größer?
P: Marlons Deckel. Er geht auf jeden Fall regelmäßiger hin als ich. Nur auf der Videopremiere von unserem Clip konnte ich etwas aufholen.

M: Ich bezahl immer. Wer trinken will, muss auch zahlen können…

Was würdest du gerne können was der Andere auf dem Skateboard kann?
P: Marlon ist extrem gut im Mongopushen, aber seine Impossibles, welche hüfthoch kommen, hätte ich auch gerne am Start.

M: Handrails! Die Dinger sind mir irgendwie immer noch unsympathisch… leider.


Paul Zenner – Feeble Grind

Was ist richtig Panne, was der Andere auf dem Skateboard macht?
P: Er übt öfter mal einen Trick namens „Catwalk“. Steht den aber nie.

M: Manchmal flippt er sich das Brett in die Hand und läuft quasi im Handstand ’ne Wand oder so hoch/entlang… total Panne! Hör bitte auf damit!

Wer hat mehr Pop?
P: Er hat mehr Pop, aber eigentlich müsste ich mehr Pop haben, ich bin doch größer.

M: Pauli mag Britney Spears, soweit ich weiß…

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production