Share

News

Dragonslayer

Beim dem Titel „Dragonslayer“ denk man ja erst mal eher an einen Fantasystreifen, doch Regisseur Tristan Patterson ist mit seiner Dokumentation ein hervorragender Einblick in die Skateszene gelungen – genauer gesagt in das Leben von Josh „Skreech“ Sandoval, das sich hauptsächlich um leerstehende Pools, Punkrock und alternative Bewusstseinserweiterung dreht.

Dass der Film wirklich gelungen ist, beweisen einige Preise auf verschiedensten Filmfestivals, u.a. als beste Dokumentation beim SXSW 2011.


Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production