Share

News

Coastal Carnage

Was Converse da am Wochenede in Huntington Beach veranstaltete war ein echter Leckerbissen für Liebhaber von Skateboarding in der Schüssel. Glücklich all jene die in LA weilten. Direkt am Strand wurde ein wahres Transitionparadies aufgebaut, so dass das ganze Wochenede über Nonstop gerippt werden konnte, während sich die Surfer nebenan in die Wellen stürzten. Bei Wetterverhältnissen, von denen wir hier nur träumen können, war der Contest bestens besucht und bei einem Blick auf den Strand konnte einen der Eindruck beschleichen, es würde sich um Spring Break handeln.

Die angereiste Skatelite ließ sich allerdings nicht von den Verlockungen des Partylebens ablenken und gab Stoff in der Schüssel, bis das Coping ächzte. Dabei sorgten Young Guns wie Curren Caples, Ben Hatchell und Andrew Langi genau so für dichten Verkehr in der Rampe, wie die Veteranen Lance Mountain, Tony Hawk und Christian Hosoi.

Bereits in den Practice Runs wurden Material und Gegner schonungslos zerschossen. Das Blutbad an der Küste nahm seinen Lauf.



Selbst Sammy Baca, der sich den Barfuß Style von den benachbarten Surfern abschaute, übernahm nicht deren Hang Loose Mentalität. Ganz im Gegenteil. Barfuß wird der gute Sammy erst so richtig zum Tier.

http://mpora.com/videos/fxmYBvMpz
More Skateboarding Videos

In den Finals machte dann Tom Remillard kurzen Prozess mit dem Rest des Teilnehmerfeldes, katapultierte sich auf den ersten Platz und sackte $15.000 ein, was seinen Sponsor Converse sehr freuen dürfte. Tony Hawk dagegen tat es für die Ehre und lieferte mit einem 540 im Schlund des Hais den besten Trick ab.

ERGEBNISSE

1. Tom Remillard
2. Pedro Barros
3. Curren Caples

4. Tony Hawk
5. Ben Hatchell
6. Ben Raybourn
7. Robbie Russo
8. Kevin Kowalski
9. Kalani David
10. Andrew Langi
11. Josh Mattson
12. Div Adams
13. Christian Hosoi
14. Kyle Berard
15. Lance Mountain

Best Trick
Tony Hawk – 540

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production