Share

News

Be(a)st Tour beim Munich Mash

Nachdem die X-Games nach nur einem Jahr die weiteren Veranstaltungen in München abgesagt haben, hat man in der bayerischen Hauptstadt in die Hände gespuckt und ein eigenes Event aus dem Hut gezaubert, welches die X-Games ersetzen soll. Von 18.-20. Juli wird der Munich Mash (steht für Munich.Action.Sports.Heroes) im Olympiapark stattfinden, bei dem bisher BMX, Mountainbike und Moto X auf dem Plan standen.

Nun ist auch noch Skateboarding mit aufgenommen worden, das im Rahmen der vom Skateboarding München e.V. organisierten Munich Be(a)st Tour, bei dem Event vertreten sein wird.

Zeitplan: (Änderungen vorbehalten!)
Freitag, 18.07.2014: 10 – 14 Uhr, Open Practice für angemeldete Fahrer
Samstag, 19.07.2014: 17 – 21 Uhr, Qualifikation aller angemeldeten Fahrer, danach Open Practice bis 22 Uhr
Sonntag, 20.07.2014: 15.30 – 19 Uhr, Semifinale und Finale Skateboard plus Best Trick; 19 Uhr: Prize-Giving

Preisgeld:
Erster Platz: 2000 €
Zweiter Platz: 1000 €
Dritter Platz: 500 €

Die Registrierung als Teilnehmer (Name, Adresse, Telefonnummer, Email-Kontakt, Alter, Sponsoren) ist aktuell schon über Singup@skateboarding-muenchen.org möglich. Diese gilt aber nicht als Anmeldung!

Anmeldung ist vor Ort, die Teilnehmerzahl ist auf 80 Fahrer begrenzt:
Freitag, 18.07.2014, 10 – 16 Uhr
Samstag, 19.07.2014, 10 – 14 Uhr

Und hier sind noch die Daten für alle Munich Be(a)st Contests:

01.06. Munich BE(A)ST am Streetlife Festival – Shopstacle-Battle!!!
28.06. Munich BE(A)ST am Hirschgarten Bowl
19.-20.07. Munich BE(A)ST bei den MUNICH MASH im Olympia-Eisstadion
06.09. Munich BE(A)ST am Neuried Skatepark

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production