Share

News

Red Bull Manny Mania

Resultate aus Hannover und Koeln

Am vergangenen Wochenende war es nicht nur heiss, es ging auch heiss her auf den beiden Tourstopps der Red Bull Manny Mania Tour.
In Hannover wurde bei 30 Grad Celsius alles aus den Manny Pads und Curbs geholt, was moeglich war. Am Ende siegte Daniel Meier (Photo oben) mit Tricks wie Fakie Bigspin Flip to Manny vor Kenny Hopf und Robin Luther.
Die Stimmung kochte dann am naechsten Tag ebenso wie die Sonne in Koeln. Allergiker hatten ihren Spass im pollenverseuchten Park und die Zuschauer konnten einem gut aufgelegten Philipp Koulen zusehen, der sich sein Ticket nach Berlin vor Gregor Floter und Bjoern Hahmel zog, der diese Mal den Sprung in die Top 3 geschafft hat.



Die drei Sieger aus Hannover: Daniel Meier, Kenny Hopf und Robin Luther



Sieger Philipp Koulen in Koeln



Die Sieger aus Koeln: Philipp Koulen, Gregor Floter und Bjoern Hahmel

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production