Share

Trickkiste

Trickkist #325 – Backside Lipslide

Wer gerne Rails fährt und etwas auf sich hält, dem darf ein Trick auf keinem Fall im Portfolio fehlen: der Backside Lipslide. Neben dem Backside Noseblunt zählt der Trick sicherlich zu den härtesten und stylishsten die man an Geländer zaubern kann. Mittlerweile wird er zwar auch gerne an Curbs performt, aber wir haben hier die größten Exemplare für euch zusammengetragen. Wie der Trick funktioniert, das erfahrt ihr in unserer aktuellen Ausgabe.

Pat Duffy mit der Mutter aller Backside Lipslides. Zum Sound von den Doors packte er 1992 im Plan B Video „Questionable“ die Rückseitsrutsche im Regen am Handrail aus und hat damit einen der Tricks mit dem größten Wiedererkennungswert ever auf Zelluloid gebannt.

Arto Saari lag der Backside Lipslide. Egal ob in jungen Jahren im „Menikmati“ Video von éS, in Switch Version oder mit Kickflip später dann im Flip Video „Sorry“ oder zu guter Letzt im Alien Workshop Video „Mindfield“ am epischen Double-Kink – der Trick ging immer.

Auch Heath Kirchart, an sich ein Meister aller Handrail-Stunts, konnte den Trick mehrere Male auf seiner Liste abhaken.

Dort wo Heath mit Frontside Lipslide eröffnete, zauberte Carlos Ruiz die Backside Version aus dem Hut, nämlich am El Toro Rail, welches selbst weit bekannter ist als Carlos. Dem Trick nimmt das allerdings nichts an Härte.

Erinnerungswürdige Tricks müssen natürlich an erinnerungwürdigen Spots passieren. Jim Greco z.B. konnte das Wilshire Rail per Backside Lipslide bezwingen.

http://www.youtube.com/watch?v=XYM1WLJXcTM

Und das der jüngste Railslasher natürlich auch einem berühmten Spots seinem Stempel per Backside Lipslide aufgedrückt hat ist klar. Nyjah Huston macht ihn sogar mit Kickflip am Hollywood High Rail.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production