Share

News

Randale bei der Bake & Destroy Premiere

Obwohl das neue Baker Video „Bake & Destroy“ kostenlos der November Ausgabe des Thrasher Magazines beiliegen wird, ließen sich hunderte Kids nicht davon abhalten, zur Premiere ins Vine Theater nach Hollywood zu pilgern, um dort für Star Trek Convention Flair zu sorgen, indem sie sich bereits Stunden vorher in einer um den ganzen Block reichenden Schlange aufreihten. Obwohl der Baker Fanclub ja eigentlich für Alkohol- und Drogenexzesse bekannt ist, lief das Anstellen anfangs noch disziplinierter ab, als es selbst britische Privatschüler hinbekommen hätten.

Warum die gute Kinderstube dann irgendwann vergessen wurde ist nicht so ganz genau klar, aber angeblich kam es zu Verzögerungen beim Start der Vorstellung, weshalb der Mob an Baker Groupies in Unruhe geriet, was Polizeieinsatzkräfte auf den Plan rief, die mit Flaschen beworfen wurden. Als die Verstärkung anrückte, verstreuten sich geschätze 300 Kids schließlich in alle Himmelsrichtungen, bevor die Polizei überhaupt richtig eingriff, wie die Bilder der Hubschrauberkamera zeigen.

Die Baker Jungs hätten sich wohl kaum mehr Promotion für ihr Video wünschen können, ob die hysterischen Halbstarken allerdings auch die beste Werbung für Skateboarding sind ist fraglich. Mehr Infos zu der Aktion finden sich hier und hier.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production