Share

News

Planet Sports in Portugal – Teil 4

Wenn Mutter Natur langsam ihr rot-braunes Gewand anlegt, verziehen sich nicht nur die Zugvögel nach Süden, auch Skateboardteams treten dann gerne die Reise in wärmere Gefilde an. Niklas Speer von Cappeln, Alex Mizurov, Charles Collet, Jürgen Horrwarth und Fabian Lang etwa sind gerade für Planet Sports in Portugal unterwegs. Hendrik Herzmann ist als Fotograf dabei und berichtet live vom Spot.


Nachdem die Truppe Lissabon den Rücken gekehrt hat, geht es weiter in Porto.


Zum Auftakt wird direkt der Spot am Casa de Musica abgecheckt.


Das minimalistische, monolithische Vieleck entsprang den Köpfen von Rem Koolhaas und Ellen Van Loon. Weiß man, oder?


Der Spot ist schwieriger zu fahren als er aussieht.


Fabi Lang ringt ihm trotzdem einen Backside Flip ab.


Dann geht es weiter zum DIY Spot. Der entsprang den Köpfen der Locals.


Niklas Speer von Cappeln verewigt sich dort, nicht wie Kate mit einer 13, sondern mit der flüchtigen Schönheit eines Backside Smith Pop over.


Und am Ende eines solchen Tages, wird Henne dann auch gelegentlich romantisch und knipst Frachtkähne im Abendlicht. Aber er heißt ja auch Herzmann…

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production