Share

TV

[ˈskā-ˈtär] – Skatebare Gitarrenskulptur

[Filming: Janosch Pugnaghi/Max Pack | Edit: Janosch Pugnaghi]

Skaten ist Kunst und das Skateboard wird oftmals mit einem Pinsel verglichen, mit dem man den Asphalt mit Tricks bemalen kann. Aber kann ein Skateboard auch ein Plektrum sein? Wir wollten das herausfinden und haben zusammen mit dem Klangkünstler Markus Wutzlhofer und dem 3eck Kollektiv eine überdimensionale Gitarre gebaut, die man dem Skateboard fahren kann.

Der erste Live-Auftritt fand im Cassiopeia in Berlin statt, wo Kilian Zehnder, Louis Taubert, Valeri Rosomako, Patrick Rogalski und Sylvain Tognelli den Bottleneck-Slide mit ihren Achsen ausgepackt und die Elektro-Klampfe zum schreien gebracht haben.

Wer mehr über den Bau der Gitarre erfahren möchte, für den findest sich hier ein Doku Clip.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production