Share

TV

Simple Session 2013 Clip

Dieses Wochenende ging im estnischen Tallinn die Simple Session über die Bühne und sogar Austyn Gillette kam deshalb extra mit dem Eisbrecher aus Finnland angeschifft. Außerdem vertreten waren u.a. Manny Santiago, Tim Zom, Phil Zwijsen, Fernando Bramsmark, sowie Alex Mizurov und Mack McKelton aus deutsche Vertreter. Mizze kam am Ende auf einen guten siebten Platz, während Mack den Cut in die Finals leider nicht schaffte.

Tim Zom nutzte die großen Rampen neben Phil Zwijsen am besten und schanzte sich damit auf Platz drei. Gewonnen hat verdient der 23-jährige Russe Max Kruglov, der im Finale klar den besten Run ablieferte und später noch einen unglaublichen Treflilp Transfer durch die Halle flog.


ERGEBNISSE:

1. Max Kruglov
2. Kelvin Hoefler
3. Tim Zom

4. Gard Hvaara
5. Maxim Habanec
6. Gosha Konishev
7. Alex Mizurov
8. Phil Zwijsen
9. Fernando Bramsmark
10. Ruben Rodrigues
11. Tomas Vintr
12. Austyn Gillette
13. Nikolai Alin
14. Samu Karvonen
15. Manny Santiago

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production