Share

TV

“Where do we land?”

Wenn deutsche Skateboard Teams eine Tour in benachbarte Länder unternehmen, dann fahren sie nach Belgien, Österreich oder Dänemark. Wenn dagegen chinesische Skateboard Teams das gleiche Unterfangen planen, dann finden sie sich schnell inmitten der Mongolei wieder, wo sie sich mit äußerst rauen Spots und dem Rollsport wenig aufgeschlossen gegenübersetehender Bevölkerung auseinandersetzen müssen.

Dafür kann man in aller Ruhe in der Wüste Gobi entspannen, bevor es dann zum Skaten nach Ulaanbaatar geht. Ein wirklich außergewöhnlicher Trip in außergewöhnlicher Umgebung, der dokumentiert wurde von Patrick Wallner, dem Skateboard Globetrotter schlechthin. Nach seinem Film „10.000 Kilometers” und neben dem anstehenden Projekt „The Mandalay Express” hat er jetzt die Zeit gefunden um den Abstecher in die Mongolei bildstark zu dokumentieren.


Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production