Share

TV

Flönz Jam 2012 Clip

http://mpora.com/videos/AAd9o1q5bqae [Filmed by: Severin Strauss, Fabian Fellmann; Edited: Severin Strauss]

Am 1. September ging es in Köln um die Blutwurst, denn da rief der Pivot Skateshop zusammen mit uns und Red Bull zum ersten Flönz Jam. Rund dreißig geladene Kölner Skater, wie z.B. Patrick Bös, Fatos Veseli, David Conrads, Carsten Krieg oder der extra angereiste Dardan Sabovic wurden an diesem Tag per Bus und Limousine zu fünf bekannten Spots in der Domstadt gefahren, wo dann in Sessions jeweils der Best Trick ermittelt wurde.

Südstadion, Pfennige, Montessori Rail, Vulkan Gap und Hockeyplatz standen auf dem Zettel und egal wo die Meute ankam, es wurde immer sofort hart ausgepackt. Doch alle Mann kamen schlußendlich wohlbehalten am letzten Spot an, wo der Tag mit einer gemütlichen Grillsession entspannt zu Ende ging.

Gewinner Overall:

1.) Tim Hachen
2.) Michael Niermann
3.) Fatos Veseli


30 Skater in einen Bus gepackt und ab dafür. Das Motto des Flönz Jams. Der Spaß kommt dann von selbst.


Tobi Hunger war unterwegs als Einpeitscher…


…woraufhin sich die Jungs entsprechend schmissen.


Am härtesten machte das am Pfennig David Conrads mit einem halsbrecherischen Drop. Kennt man ja.


Dann zog die ganze Bagage zum Montessori Rail…


…wo Gesamtsieger Tim Hachen die Stange heftig berutschte.


Aber auch hier gab es harte Drops in Form eines unschönen Absteigers von Julian Mahlberg.


Am Ende waren allerdings alle glücklich und versammelten sich am Hockeyplatz zur Session mit Grillung. Wir hatten Spaß und sagen, nächstes Jahr gerne wieder.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production