Share

TV

Den Street League Parcour skaten mit Norbert Palicsak

Wenn man die Street League bei den Übertragungen sieht, dann möchte man die Rampen nur zu gerne selbst skaten und fragt sich, was man wohl zustande bringen würde, an den Obstacles, an denen sich sonst Nyjah Huston, Chris Cole oder Sean Malto austoben.

Beim Street League Stopp in München konnten das nun einige glückliche Gewinner der Red Bull Hometown Session herausfinden. In mehreren Contests in ganz Bayern gab es die Möglichkeit sich zu qualifizieren, um nach Beendigung der Street League die Fläche fahren zu dürfen. Kaum hatte Chris Cole seine Goldmedaille in die Umkleidekabine getragen, fiel deshalb noch einmal eine wilde Horde an Skatern über die Obstacles her.

Norbert Palicsak war einer von ihnen. Er hatte sich bei dem Contest in Straubing qualifiziert und zeigt nun, wie’s so war in München.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production