Share

TV

Converse Fix to Ride Köln

In Köln tut sich was. Mit viel Muskelkraft und durch die Unterstützung von Stadt und Converse entsteht gerade ein neuer Skatepark mit DIY Flair.

Nachdem 2007 die Kölner Domplatte geskatestoppt wurde, haben die Kölner Locals Eigeninitiative ergriffen und sich nahe der Innenstadt selbst einen Spot geschaffen. Auf einem ehemaligen Streethockeyplatz im Lentpark wurden in DIY Manier über die Jahre immer wieder neue Obstacles zusammengebaut und so lange gefahren, bis sie auseinanderfielen.

Vor einiger Zeit hat sich dann der Dom Skateboarding e.V. zur Aufgabe gemacht, eine Baugenehmigung für den Platz anzustreben, um dort mit Hilfe der Stadt Köln einen offiziell genehmigten DIY Spot zu bauen. Durch einen gewonnen Förderwettbewerb der Kölner Stadtsparkasse kamen die ersten Mittel dafür zusammen. Maßgeblich unterstützte dann Converse im Rahmen ihrer „Fix to Ride“ Serie das Projekt, das jetzt durch die tatkräftige Unterstützung vieler ehrenamtlicher Helfer unter Max und Eule von Yamato Living Ramps auf die Beine gestellt wird, so dass bald ein neuer Skatepark in Köln eingeweiht werden kann.

Am 28. September ist es so weit und wir feiern mit einer dicken Session ab 14Uhr die Eröffnung des neuen Spots. Es wird für euer leibliches Wohl, Musik usw. gesorgt sein, ausserdem wird es an mehreren Obstacles Best-Trick-Contests geben und allen voran werden wir einen geile Session an einem neuen Traumspot zusammen fahren!

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production