Share

Blog

Würzburger Obstacles on Wheels – Ein Skatepark zieht um

Dass ein Skatepark seinen Standort wechselt geschieht nicht jeden Tag, vor allem nicht wenn er aus Betonrampen besteht. In Würzburg war es nun aber soweit, weshalb richtig dicke Maschinen aufgefahren wurden.

Jahrelang stellte Würzburg einen Truppenstützpunkt der U.S. Army dar, die in den „Leighton Barracks“ ihr Quartier hatte. Damit es den dort stationierten Soldaten in friedensähnlichen Zeiten nicht zu langweilig wurde, ließ die Army verschiedenste Sportanlagen bauen, darunter auch einen Skatepark.
Vor einiger Zeit wurde der Stützpunkt dann geschlossen und die Soldaten abgezogen, der Park allerdings blieb. Das weckte natürlich Interesse bei den mit Spots nicht gerade gesegneten Skatern Würzburgs und so konnte man die Stadt dazu bewegen die Rampen auf dem mittlerweile in den Besitz der Uni Würzburg übergegangenen Gelände nicht abzureißen, sonden in den bestehenden Skatepark in Versbach zu integrieren.

Gestern war es nun soweit und schweres Gerät rückte an, um die 22 Rampen, mit einem Gesamtgewicht von 85 Tonnen, umzusetzen. Tieflader, Polizeieskorte, Straßensperrungen und Deutschlands größter LKW-Kran waren dabei notwendig, um die Obstacles an ihren neuen Platz zu bringen. Seht selbst und staunt über schwebende Betonrampen.

Der Kran vollführt einen gewaltigen „Air“ an der Quarter

Etwas andere „Trucks“ als die auf denen man sonst rollt

Aus der Rubrik seltsame Sätze: Polizeieskorte für einen Skatepark auf Rädern

Transportable Obstacles im XXL Format. Irgendwer Jumbo Schreiner gesehen?

Wem ein Skatepark ins Osternest gelegt wird, der freut sich

Um die „Corner“ gehoben…

…abgeseilt…

…und eingepaßt.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production