Share

Blog

Sind Longboarder intelligenter?

Der Longboardmarkt ist scheinbar am boomen. Nicht nur, dass am 11. März die erste Longboard Trade Show in New York abgehalten wurde, auch eine Umfrage unter amerikanischen Skateshopbesitzern erkannte den aufstrebenden Trend (witzigerweise zum Missfallen der Shopbetreiber).

Wirklich interessant an dieser Umfrage ist jedoch folgendes Ergebnis:

Vermehrte Longboard Verkäufe in der Nähe von Colleges? Lassen sich daraus etwa irgendwelche Rückschlüsse ziehen? Dass die Länge des Bretts aber tatsächlich was über den IQ des Fahrers aussagt ist wohl eher unwahrscheinlich. Vermutlich liegt es vielmehr daran, dass sich viele Freshmen auf einfache Weise den Coolnessfaktor von Skateboardern anheften wollen, um auf dem Campus eine Welle zu machen.

Weil, di und schlauär, dass wehr doch gelachtt!

Und außerdem: Street-Abi schafft man so bestimmt nicht.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production