Share

Blog

Lesung und Filmpremiere mit Titus und Ralle Middendorf

Diesen Freitag, den 16. März 2012, lädt das Deutsche Sport & Olympia Museum in Köln zum Lese- und Kinoabend. Um 19 Uhr geht es los mit Frank „Lippe“ Weckert, Sebastian „Busty“ Wolter und Ralf „Ralle“ Middendorf, die aus ihrem gemeinsamen Buch „Paid Vacation“ lesen werden und vom Leben auf der Überholspur berichten. Ob Ralle bei der Gelegenheit den McTwist auspackt ist noch ungeklärt.

Danach ist dann Vorführung der Filmbiografie „Titus Dittmann: Brett vorm Kopp“ angesagt. Der Berliner Filmemacher Ali Eckert (z.B. „Videokings“) und die bisher als Schauspielerin bekannte Monica Nancy Wick (z.B. „Bang Boom Bang“) haben sich aufgemacht, das Leben von Titus, durch eine Komposition aus Interviews und alten Filmaufnahmen in 90 Minuten zu packen. Der Soundtrack dazu stammt von der Berliner Band „The Pushbars“, hinter der sich die Punk Rock Kapelle „Beatsteaks“ verbirgt. Mit Regisseur Eckert am Mikrofon.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist übrigens frei und Titus himself wird ein paar Takte zu seinem Film erzählen. Für die Cineasten und Literaturfreunde unter euch ist also volles Programm geboten.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production