Share

Blog

Heath Kirchart Videomix

Heath Kirchart ist einer derer, die es in Skateboarding zur lebenden Legende geschafft haben. Egal wen man nach seinen Lieblingsskatern fragt, nicht selten wird der Name Heath Kirchart in der Antwort vorkommen. Seinen Status hat er sich aber auch hart erarbeitet, denn die Spots mit denen er sich angelegt hat, reichten von riesig bis monströs. Mit seinen Videoparts, etwa in „The End“ oder „Sight Unseen“ setzte er Meilensteine und nicht zuletzt deshalb war ein großes Bedauern festzustellen, als er vor einiger Zeit seinen Rückzug aus dem professionellen Skateboarding bekanntgab und stattdessen Radfahren ging. Viele hatten eben gehofft, er würde mit einem Paukenschlag, statt mit einem kurzen Hidden Part in „Stay Gold“ abtreten.

All jenen die nicht genug bekommen von Kirchart Footage kann jetzt aber geholfen werden. Im folgenden Clip finden sich nämlich, von seinen Foundation Tagen an, sämtliche Parts remixed wieder. Auch wenn die Aufmachung des Videos ein wenig den Eindruck vermittelt, als hätte er nicht nur seine Pro Karriere gequittet, sondern wäre bereits ganz von uns gegangen, ist das Skating natürlich Bombe.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production