Share

Blog

Geballter Kunstkram

Marc McKee ist einer der bedeutendsten Künstler in der Skatewelt. Er gestaltete in den 90ern eben so berühmte wie kontroverse Deckgrafiken für World Industries, Blind und einige mehr. Jason Lee’s Burger King Board oder die Fucked Up Blind Kids etwa sind von ihm. Später arbeitete er für das Big Brother Magazine und nun bringt Winston Tseng, seines Zeichens Art Director bei Enjoi, in seiner Reihe „Seen Unknown“ ein Buch mit dem Titel „Warning: The Art of Marc McKee“ heraus, welches seine gesammelten Arbeiten enthält. Vorgestellt wird das Buch standesgemäß mit einer Ausstellung.

Ebenfalls eine Ausstellung mit dem Namen „Heavy“ hat Jai Tanju, der zuletzt das Buch „With a camera from Marc“ veröffentlichte, in der Slingluff Gallery in Philadelphia. Wer gerade keine Zeit hat persönlich vorbei zu kommen, der kann an dieser Stelle einen virtuellen Rundgang durch die Ausstellung unternehmen, oder hier die Werke, die z.B. Jerry Hsu, Marc Johnson oder Jason Jessee zeigen, direkt bestellen.

Und dann gibt es noch einen kleinen Clip mit Andy Jenkins, dem Art Director von Girl Skateboards, der in seinem Archiv wühlt und einige Schätze zu Tage fördert.

http://vimeo.com/21007171

Raiders of the Archives: Andy Jenkins Part 1 of 7 from Skateboarder Magazine on Vimeo.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production