Share

Blog

Ed Templeton Interview

Ed Templeton ist mittlerweile so tief in die Kunstwelt eingetaucht, dass er schon Angst hat mangels zu wenig verbrachter Zeit auf dem Brett von Toy Machine gekickt zu werden (Na ja, das wird wohl nicht passieren). Was er sonst noch so alles anlässlich der Eröffnung seiner Ausstellung „My soul is worried but not me” in der Nils Staerk Gallery in Kopenhagen zu erzählen hat, könnt ihr hier sehen.

Außerdem nutzte er die Zeit in Europa für einen Abstecher nach Berlin. Was er dort so erlebt hat, das wird euch bei Toy Machine präsentiert.




Ed Templeton „My Soul is worried but not me“ – Nils Staerk Gallery, Kopenhagen


[Photos: Nils Staerk Gallery]

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production