Share

Blog

In der Spiegel-Kritik: Where the Wild Things are

Spike Jonzes, nicht nur in der Skateboard-Szene viel Aufmerksamkeit erregende Kinderbuch-Verfilmung, steht heute in der Kritik bei Spiegel-Online – und kommt richtig gut weg! Nicht unbedingt selbstverständlich, wenn sich die Hamburger Nachrichtenmacher etwas vorknöpfen. Bock zu lesen? Dann bitte hier lang. Zur offiziellen Website des Films geht´s hier lang.

Carsten Bauer

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production