Share

Blog

Justin Case

Wer Eltern hat, die sich bei der Namensfindung entweder einen Spass erlaubt haben oder schlicht nicht weit genug gedacht haben, der hatte wahrscheinlich Zeit seines Lebens Probleme mit der Akzeptanz durch die Peergroup. Eine ungünstige Kombination von Vor- und Nachname kann bei genauerem Betrachten ordentlich in die Hose gehen und die hellste Schadenfreude hervorrufen. Fragt Ali Gator, Rosa Kachel und Iris Kalt, die können euch das bestätigen. Dieses Thema stand auf jeden Fall hier eben, keiner weiss genau warum, im Raum und natürlich kam uns da sofort Justin Case in den Sinn, dessen Eltern wohl einen wirklich lustigen Tag hatten, als sie sich seinen Namen überlegten. Justin hatte 2001 einen super Part im City Stars ‘Street Cinema’ Video, an der Seite von Prod, Mikey Taylor, Spanky etc. Kaum ein Jahr später ist er komplett von der Bildfläche verschwunden – was blieb, waren Gerüchte über exzessiven Drogenkonsum. Die Jungs von 48 Blocks haben jetzt ein Interview mit Justin veröffentlich, in dem er über die alten Zeiten plaudert und erzählt, dass er wieder skatet.

Oli Tielsch

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production